Nebenberufliche Lehrpersonen (Berufsfachschulen) 

Sie sind als nebenberufliche Lehrperson an einer Berufsfachschule tätig und möchten eine entsprechende Lehrbefähigung erlangen?
Dann entspricht die unten beschriebene Ausbildung Ihrem Profil.

Abschluss
Zertifikat 

Anerkennung:
Mit Verfügung vom 29. November 2010 hat das SBFI diesen Bildungsgang des EHB IFFP IUFFP anerkannt.

Aufnahmebedingungen    

  • entsprechender Abschluss einer höheren Berufsbildung oder einer Hochschule
  • Betriebliche Erfahrung im Lehrgebiet (min. 6 Monate)
  • Nebenberufliche Anstellung als Lehrperson
Dauer
2 Module zu je 150 Lernstunden (300 Lernstunden während mindestens einem Jahr – 10 ECTS)

Studienplan
Studienplan

Studieninhalte
Modulbeschreibungen

Formular Aufnahmebedingungen
Anrechnung vorerbrachter Studienleistungen


Studienorte Modul 1
Bern, Basel, Zürich und weitere Studienorte

Kurs ausgebucht? Melden Sie sich beim Kurssekretariat EHB - 031 910 37 10

Studienorte
Modul 2
Bern, Basel, Zürich und weitere Studienorte

Kurs ausgebucht? Melden Sie sich beim Kurssekretariat EHB - 031 910 37 10


Kosten
Einschreiben und Ausbildung CHF 450.- (gemäss neuem Gebührenreglement vom 17.02.2011)

Zeitlicher Verlauf
Das Studium erstreckt sich über minimal zwei Semester.
Das Modul 1 wird jeweils im Herbstsemester und das Modul 2 im Frühlingssemester angeboten. Ein Unterbruch von einem Jahr zwischen erfolgreichem Abschluss des Moduls 1 und dem Einstieg in das Modul 2 wird empfohlen. Der Zertifikatsstudienlehrgang muss innerhalb von 4 Jahren abgeschlossen werden.

Informationen
Sachbearbeitung:       Karin Zurbuchen, karin.zurbuchen(at)ehb-schweiz.ch
                                        031 910 37 34  -  08:00 - 11:30 / 13:30 - 16:30